MEDIZINISCHE PEELINGS

Peelings erfrischen, reinigen und bringen den Teint zum Strahlen.

ÄSTHETISCHE PEELINGS

Bei medizinischen Peelings werden unterschiedliche Säuren, meist Fruchtsäuren eingesetzt. Durch eine individuell dosierbare Schäl- und Tiefenwirkung erneuert und glättet sich die oberste Hautschicht rasch, die Haut erstrahlt in jugendlichem Glanz. Das Peeling wird so gewählt, dass es zu keiner Ausfallszeit kommt. Kosmetische Wirkstoffe werden nach einem Peeling besonders gut aufgenommen, daher eigenen sich Peelings auch sehr gut als Vorbereitung einer kosmetischen Folgebehandlung. Regelmäßig angewandt verbessern sich Sonnenschäden, Pigmentflecken hellen auf, kleine Gesichtsfältchen verschwinden. Die Regeneration der Haut wird in der Tiefe angekurbelt.

AKNE PEELINGS

In der Aknetherapie sind medizinische Peelings nicht wegzudenken. Sie reinigen und hemmen sofort die Entzündung. Regelmäßig angewandt beruhigt sich die Haut nachhaltig, Akneschübe werden weniger. Besonders erfolgreich sind Aknebehandlungen, wenn auch auf aknerelevante Ernährungsrichtlinien und hochreine Kosmetik geachtet wird.

 

BOTOX ®

Entspannt die Gesichtszüge, lindert Kopfschmerzen und verhindert übermäßiges Schwitzen.

Botulinumtoxin, kurz Botox ist ein hochreines, sicheres und sehr effizientes Arzneimittel. Es wird gezielt in sehr geringer Dosierung in die an der Faltenbildung beteiligten Gesichtsmuskeln injiziert und glättet die sog. Mimik-Falten wie die typische Zornesfalte zwischen den Augen oder die Krähenfüße um die Augen. Das Gesicht wirkt sofort freundlicher und entspannt. Bei Kopfschmerzen und Migräne kann Botox eine wertvolle Hilfe sein, bei übermäßigem Schwitzen ist es die völlige Befreiung der Beschwerden.

Die Wirkung tritt nach 3-4 Tagen ein das Ergebnis hält 3-6 Monate.

 

HYALURONSÄURE

Das körperidente Füllmaterial zaubert Volumen und natürliche Frische

Das hochanpassungsfähige, elastische Hyaluronsäuregel hat eine hervorragende Füllkapazität und Volumenwirkung. Es wird sanft unter die Falten gespritzt und polstert diese schonend von innen auf. Es ist bestens geeignet für die Korrektur feiner Knitterfältchen und auch für tiefere und sehr tiefe Falten (z.B. um Mund und Nase) sowie zur Verbesserung des Lippenvolumens. Die Behandlung ist rasch, unkompliziert und äußerst effizient. Der Effekt ist sofort sichtbar, das Ergebnis lange anhaltend (5 bis 12 Monate).

 

MEDICAL NEEDLING

Nadeln ebenen und straffen das Hautbild.

Das Medical Needling, auch Collagen-Induktions-Therapie (CIT) ist eine minimal invasive medizinische Behandlungsform zur Verbesserung der Hautstruktur.

Dazu werden ausschließlich original Dermaroller ab 1mm und länger eingesetzt. Eine schmerzlindernde Vorbereitung mit einer betäubenden Creme ist erforderlich.

Medical Needling verbessert die gesamte Spannkraft der Haut, verfeinert großporige Haut, ebnet kleine Fältchen im Augenbereich, um die Lippen und an den Wangen. Sonnenschäden werden regeneriert und Narben aller Art ebnen sich erheblich. Die Behandlung ist gut verträglich und ohne Risiko. Die Ausfallszeit beschränkt sich auf eine Rötung für wenige Stunden. Es sind 3 – 5 Behandlungen empfohlen, danach jährliche Auffrischungen. Bei vielen Hautproblemen kann eine Dermarollerbehandlung thermischen oder mechanischen Techniken (Laser, Dermabrasion) deutlich überlegen sein.

 

PLASMALIFTING

Für einen umwerfenden Glow: Das eigene Blut gibt jugendlichen Glanz und Spannkraft zurück.

Bei dieser Methode (auch PRP – Plättchen reiches Plasma oder Vampir-Lifting) wird Blut aus der Vene entnommen und speziell aufbereitet, sodass ein mit Blutplättchen und Wachstumsfaktoren angereichertes Plasma entsteht. Dieses wird mit sehr dünnen Nadeln in die Haut injiziert und leitet dort die Regeneration und Neubildung von Zellen und Bindegewebe ein. In den darauffolgenden Wochen kommt es zu einer deutlichen und nachhaltigen Verbesserung der Hauttextur.

Da nur körpereigenes Material verwendet wird, sind Unverträglichkeiten völlig ausgeschlossen. Empfohlen sind 3 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen, danach jährliche Auffrischungen.

 

MESOLIFTING

Bringt die Haut zum Strahlen

Schonend und unglaublich effektiv wirken feinste Mirkroinjektionen. Ein Wirkstoffcocktail aus hautnährenden Substanzen (Hyaluronsäure, Vitamine, Aminosäuren und Mineralien) werden mit einer sehr feinen Nadel kaum spürbar großflächig in die Haut von Gesicht, Hals und Decollete eingebracht und bewirken neben der Volumengebung eine Neubildung von Kollagen und elastischen Fasern. Zunhemend kommt es durch diese medizinische Behandlung zu einer intensiven Revitalisierung und Glättung der Haut. Sehr schöne Ergebnisse nach 3 – 5 Behandlungen (alle 2 Wochen). Auffrischungen alle 3 -6 Monate. Vor allem bei dünner, müder und trockener Haut.

 

 

Die Alternative ohne Nadel

Hautnährende Substanzen können auch ohne Injektionen in die Haut eingebracht werden. Der Massagekopf eines kosmetischen Gerätes bringt Strom auf die Haut auf und öffnet ultrafeine Poren (Elektroporation) durch die dann ein Wirkstoffcocktail eingeschleust werden kann. Auch diese kosmetische Behandlung lässt die Haut sofort praller und vitaler aussehen. Für schöne Langzeitergebnisse sind wöchentliche Behandlungen (5 – 10) erforderlich mit regelmäßigen Auffrischungen.

 

 

EIGENBLUTTHERAPIE

Die eigenen Zellen stoppen Haarausfall und regenerieren die Haarwurzel

Sowohl beim hormonbedingten Haarausfall (Dünnwerden der Haare bei Frauen in den Wechseljahren oder der typische Haarausfall bei Männern) als auch beim kreisrunden Haarausfall (Alopezia areata) gibt es erstaunliche Ergebnisse. Nach 3 Behandlungen kommt es zu einem sichtbaren Dichterwerden der Haare

Der Eingriff ist schonend, schmerzarm und ohne Risiko.

 

INFUSIONEN FÜR DIE HAUT

Wahre Schönheit kommt von innen.

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut ihre Geschmeidigkeit und trocknet aus. Die Wundheilung dauert länger und sie sieht blasser aus. Altersflecken entstehen und die Faltenbildung steigt an. Diese Alterungsprozesse sind zu einem großen Teil der schädigenden Wirkung von freien Radikalen zuzuschreiben. Vitamin und Nährsto ffmangelsituationen sowie ständiger Stress verschlechtern die Lage erheblich. So nimmt beispielsweise bei einem Vitamin C Mangel die Kollagenbildung in der Haut um 50% ab. Aus diesem Grund ist Vitamin C unerlässlich, um die Spannkraft der Haut zu erhalten. Hochdosierte Infusionstherapien ausgewählter Radikalfänger wie Vitamin C - intelligent ergänzt mit weiteren Radikalfängern und bestimmten Pflanzenstoffen boostern die Hautregeneration außerordentlich.